Startseite > Krieg > La Foi et le Glaive Bewertung

La Foi Et Le Glaive

La Foi Et Le Glaive
Rezensionen: 1 | Gesamtbewertung: Durchschnitt
Ausgezeichnet
0
Gut
0
Durchschnitt
1
Schlecht
0
Schrecklich
0

Spieler
6 - 6

Spielzeit
240 min

Mindestalter für Spieler
12 y.o.
Dieses Spiel wurde vom französischen Verein Vortigern für die Korrespondenz entwickelt und später von der Azure Wish Edition für den Verkauf als kommerzielles Brettspiel ausgewählt. Es ist ein Spiel für sechs Spieler, das diplomatische Verhandlungen, Kriegsführung und religiöse Auseinandersetzungen kombiniert. Jeder Spieler repräsentiert eine der primären Religionen des XNUMX. Jahrhunderts n. Chr .: Westliches Christentum, östliches Christentum (oder die Monophysiten), Islam, Zoroastrismus, nordisches Heidentum und Schamanismus. Als solches hat man Missionare zur Verfügung, um andere zu bekehren. Man kontrolliert jedoch auch die zeitliche Macht hinter diesen Glaubensrichtungen - der schamanistische Spieler kontrolliert die Awaren, die Franken gehören dem westchristlichen Spieler und so weiter. Die Eroberung anderer Gebiete erhöht die Effektivität der Missionare erheblich.

Rezensionen

04/17/2020
Coonan

Im Wesentlichen eine Variante der Diplomatie, die eine zweite Dimension hinzufügt: die Religion der Bevölkerung. Der besondere Status von Byzanz fügt eine interessante Asymmetrie hinzu. Meiner Meinung nach mehr Spaß als Diplomatie.
05/19/2020
Breban
Interessantes Spiel, aber es ist sehr teuer. Ein ähnliches Spiel zu diesem Thema wäre der bevorstehende Nachdruck des alten SPI-Spiels von A Mighty Fortress durch DG. In der Zwischenzeit findet sich ein ähnliches Spiel über die Verbreitung religiöser Ideen in ganz Europa in den Empires of the Middle Ages der GD.
05/24/2020
Ericha
Alte Dipolomie mit Heiligen Kriegen, Priestermassakern und Czismen! Ein Spiel, das wir ausprobieren sollten. Manchmal haben wir es im 20. Jahrhundert zu früh verworfen, weil wir glaubten, dass es unter dem OOM-Syndrom litt ("optimale Öffnungsbewegungen").

Hinterlassen Sie eine Bewertung zu La Foi et le Glaive


Nützliche Links